Warum gibt es uns?

Sterbebegleitung war für uns schon immer eine wichtige Aufgabe. Es ist für uns ein wichtiger diakonischer Auftrag.

Die ambulanten Pflegeeinrichtungen versorgen täglich viele schwerkranke

und sterbende Patienten, Kinder, alte-

und behinderte Menschen.

Um diese Menschen nicht allein zu lassen und um ihnen zu ermöglichen,

bis zu ihrem Tod, in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können, haben

wir vor 15 Jahren einen Hospizkreis aufgebaut.

Wir sind:

-

 

Kinderkranken-

schwestern

- Krankenschwestern
- Altenpflegerinnen

-

 

Palliativ-Care

Schwestern

- Hospizhelferinnen

Wir sind jedoch alle in der Hospizarbeit ausgebildet und werden mit fachlicher Hilfe und Fortbildung begleitet. Wir nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

Wir unterliegen der Schweigepflicht bei allen unseren Einsätzen. Viele von uns sind durch den Beruf zur Hospizarbeit gekommen, manche durch eigene Erfahrungen.

Wenn Sie Hilfe suchen,

wir kommen gerne zu Ihnen,

wenn sie uns Einladen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Computer & Communications Uwe Hofmann